Montag, 11.12.2023 07:40 Uhr

Vorschulkinder im Feldataler Rathaus

Verantwortlicher Autor: PM Gemeinde Feldatal Feldatal, 18.06.2023, 13:43 Uhr
Presse-Ressort von: Michael Hofmann Bericht 4761x gelesen
Kinder besuchen Burgermeister von Feldatal
Kinder besuchen Burgermeister von Feldatal  Bild: Pressebüro Gemeinde Feldatal

Feldatal [PM Gemeinde Feldatal] Was macht eigentlich ein Bürgermeister und womit befassen sich die Verwaltungsmitarbeiterinnen und Verwaltungsmitarbeiter im Rathaus? Diese und weitere Fragen trieben die Vorschulkinder der Evangelischen Kindertagesstätte Kunterbunt in Groß-Felda um.

Daher machten sich jüngst die Vorschulkinder gemeinsam mit den Erzieherinnen Ivana Zinkler und Julia Wolf auf den Weg ins Rathaus, um dort Bürgermeister Leopold Bach und seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Besuch abzustatten. Zunächst ging es in das Dienstzimmer von Bürgermeister Bach. Dort durften alle Kinder einmal auf dem „Chefsessel Probe sitzen“ und den Bürgermeister mit ersten Fragen löchern. Unter anderem wollten sie wissen, wie lange Herr Bach schon Bürgermeister von Feldatal ist und was es alles im Rathaus gibt.

Führung, Gespräche und ein Geschenk

Danach gab es eine kleine Führung durch alle Räume des Rathauses, Gespräche mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Fachabteilungen und zum Abschluss lud Bürgermeister Bach die Kinder und Erzieherinnen noch im Sitzungssaal des Rathaus auf ein Getränk ein. Bei der Verabschiedung vor dem Rathaus gab es dann noch etwas zum „schnuckeln“ und ein Exemplar des Kinderbuches des Netzwerk Junge Bürgermeisterinnen und Bürgermeister „Spielplatz-Alarm in Feldatal“, an dessen Entstehung Bürgermeister Bach maßgeblich mitgewirkt hat, mit auf den Weg zurück in die KiTa.

Alle waren sich einig, dieser Besuch war eine besondere Begegnung.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.